Forstwirtschaft

Wald verkaufen?

Zur Erweiterung unseres Bestandes in den Gemarkungen (die Reihenfolge entspricht der Priorität) Appenheim, Nieder-Hilbersheim, Gau-Algesheim, Schwabenheim, Ockenheim, Ober-Hilbersheim, Engelstadt, Bubenheim) suchen wir weitere Waldgrundstücke.

Da wir noch keine 75ha haben (offizielle Anerkennung als Forstbetrieb durch die Landwirtschaftskammer), suchen wir in erster Linie Grundstücke zwischen 500 und 5000 Quadratmetern, da dann das Grundstückverkehrsgesetz nicht greift. Wenn Sie ein größeres Grundstück haben, dann melden Sie sich bitte dennoch. Je nach Lage und Bestand haben Landwirte daran wenig Interesse und wir können es dennoch erwerben.

Wir zahlen je nach Zustand und Lage des Grundstückes zwischen 0,50 EUR und 2 EUR pro qm. Die Wertermittlung erfolgt dabei wie folgt:

Grundpreis (nach Bodenrichtwert)0,50 EUR/qm
+ Aufwuchs (in Abstufungen) von Kahlschlag bis erntereifes Starkholz und auch die Baumkultur selbst. (einheimische Typen, Pionierbäume, etc.)0,00 bis 1,50 EUR/qm
– Minderungskriterien wie z.B. Risiken, Verkehrswege (Straßen), umliegende Grundstücke (Gebäude), Zuwegung, allgemeiner Zustand des Grundstücks (zB Müll, Handlungsbedarf bei Gefahren, Bruch der andere Bäume beschädigt/beeinträchtigt) etc.0,00 bis 1,50/qm EUR

Unsere Mission:

• Pflegen und Erhalten, ohne Ertragsmaximierung
• Aufforstung statt Einschlag
• Sicherung und Aufräumen für ein gutes Miteinander

Wenn auch Sie Ihren angestammten Grund in guten Händen wissen möchten, dann verkaufen Sie an uns. Die nächste Generation ist bei uns bereits mit Eifer dabei.

Nehmen Sie Kontakt auf.


Lianen entfernen!